Manege frei!

Die Idee für dieses außergewöhnliche Zimmer hatten unsere Gäste beim Zirkus-Besuch. 
Die Spanndecke in Form einer Zirkuskuppel wurde meisterhaft nachgebaut. 

Es sind die Original-Farben des Circus Renz

Das Trapez ist ein Bergsteiger-Seil  und die Halterungen gleich beim Neubau mit einbetoniert.

Salto  trotzdem am Besten nur, wenn der Zirkus-Direktor anwesend ist

Nachträglich kamen die Tiger "hinter Gitter". Die Leoparden Sessel und Löwen-Hocker als Nachtkästchen 
passen gut zu Ihrer Zirkus-Nacht. Ihre private Sauna im Badezimmer ist ist nach dem Einschalten in 10 Minuten
bei 85 Grad.    Zu Ihrer Sicherheit im Hotel König Ludwig: Alle Zimmer mit Rauchmelder und moderner Funk-Alamierung. 
Die Zugänge von der Sicherheitsgarage sind mit Videoüberwachung.

zurück zu den "Superzimmern"

Rundbogen-Fenster verbinden Ihr großzügiges Bad mit dem Zimmer.

Im Bad Ihre eigene Sauna, BD, Echtglas-Dusche, weiß-blauer Wolkenhimmel.

Die Fotos haben wir mit unserer normalen Digi-Cam selber gemacht, ebenso die Internet-Seite

Da ist nichts "gekünstelt", vieles in Wirklichkeit noch viel schöner!

Der Eingangsbereich zu Ihrem Zirkuszelt

   

Die Tiger hinter Gitter. Einmal hing ein Zettel dabei: "bitte nicht füttern"

Übrigens: Oleg Popow, der weltbekannte  Clown, vom russischen Staatszirkus war auch mehrfach bei uns.

Dürfen wir für Sie buchen?

Hier gehts zur Buchung/Anfrage